Am 15.03.1969 gründet Hermann Alexius den Dachdeckermeisterbetrieb in Mülheim an der Ruhr. Kompetent bei Bedachungen, Bauklempnerei, Isolierungen und Fassadenbau, spezialisiert sich das Unternehmen auf dem Gebiet der Altdeutschen Schiefereindeckung und der Kupfer- und Zinkblecheindeckung an Turm, Dach und Wand.

Im August 1977 beginnt Dirk Alexius seine Ausbildung im väterlichen Betrieb. Nach bestandener Gesellenprüfung bildet er sich weiter fort und legt im Dezember 1986 seine Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk ab. Im Februar 1994 folgt die Meisterprüfung im Klempnerhandwerk.

Am 01.01.1996 übernimmt Dirk Alexius den Betrieb.

Im August 2012 tritt in dritter Generation Pirmin Alexius als Auszubildender in die Firma ein und schließt die Gesellenprüfung im Januar 2015 als Jahrgangsbester im Dachdeckerhandwerk ab. Auch er besucht anschließend die Meisterschule und darf sich seit Oktober 2016 Dachdeckermeister nennen.

 

Das Unternehmen ist Ausbildungsbetrieb und Innungsmitglied und beschäftigt 5 Angestellte.